Achtsame Kommunikation & Sprache

„Junge, warum hast du nichts gelernt?“ (2) – Ein Übersetzungsversuch ins Giraffische

Die Gewaltfreie Kommunikation wird auch Giraffensprache genannt. Das Gegenstück ist die Wolfssprache, ein Sinnbild für unsere gewohnte Alltagssprache. Wie man vom Wolf zur Giraffe wird? Ein Übersetzungsversuch mit Formulierungshilfen. Weiterlesen

Positives Mindset & liebevolle Gedanken

„Ich sehe was, was du nicht siehst“: Realität ist das, was wir dafür halten

Lässt man vier Leute eine Situation beobachten, kommen am Ende vier verschiedene Geschichten heraus. Beim Umgang mit anderen Menschen sollten wir das im Hinterkopf behalten. Denn es zeigt unter anderem, dass wir keinerlei Einfluss darauf haben, was andere über uns denken. Weiterlesen