#022 Podcast: Wie du Frühjahrspower in deine Kommunikation bringst

Der Frühling hat begonnen, die Natur erwacht zu neuem Leben – und liefert dabei auch viele spannende Impulse für die achtsame Kommunikation mit uns selbst & mit anderen, denen ich mich in dieser Folge widme. Außerdem teile ich mit dir ein spannendes Wort, das ich beim Frühjahrsputz “entdeckt” habe.

Achtsame Sprache: Warum engt die Frage “WARUM?” uns ein?

Sprache ist mächtig. Sie kann verbinden und entzweien, wirkt mal skalpellscharf, mal einlullend, mal aufrüttelnd. Dieses Wissen können wir uns zunutze machen – und damit unser Wohlbefinden stärken. Diesmal: Warum die Frage “Warum?” tiefere Gespräche verhindern kann – und was wir stattdessen fragen können.

Achtsame Wortwahl: Warum ein UND viel kraftvoller ist als ein ABER

Sprache ist mächtig. Sie kann verbinden und entzweien, wirkt mal skalpellscharf, mal einlullend, mal aufrüttelnd. Dieses Wissen können wir uns zunutze machen – und damit unser Wohlbefinden stärken. Heute: Warum uns ein “und” oft weiterbringt als ein “aber”.