#034 Podcast: Wie du klar und entspannt Grenzen setzen kannst

„Ja klar, äh nein, ich mein: jein!“ Fällt es dir auch ab und an schwer, entspannt und ohne schlechtes Gewissen Grenzen zu setzen und deine Meinung zu sagen?

Die gute Nachricht ist: Damit bist du nicht allein. In dieser Folge spreche ich über meine Erfahrungen und Überlegungen zum Thema – denn ich hatte auch in den vergangenen Wochen daran zu knabbern.

Du erfährst

🌱 was hinter der Schwierigkeit sich abzugrenzen stecken kann,

🌱 den Gedanken, der mir immer wieder dabei hilft, mich abzugrenzen und damit „ja“ zu mir selbst zu sagen und

🌱 was du tun kannst, wenn du das nächste Mal kurz davor bist „Ja“ zu sagen, obwohl alles in dir „nein“ ruft – sodass es dir künftig leichter fällt, dich klar und aufrichtig abzugrenzen.

Viel Freude beim Zuhören!

Love & Peace

Unterschrift Alina Sauer, Kommunikationstrainerin

P.S.: Hat dir die Folge gefallen? Du kannst meinen Podcast auf iTunes (klicke hier) und Spotify (klicke hier) abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du, wenn du oben im Player auf „Abonnieren“ klickst.

Teile die Folge gerne auch mit anderen Menschen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
E-Book "Klar und achtsam kommunizieren"

Dein kostenloses Basis-Kommunikationstraining

In meinem kostenlosen 5-Tage-Basiskurs „Klar & achtsam kommunizieren“ bekommst du alle Informationen rund um die Gewaltfreie Kommunikation, die du für den Start brauchst – und hast zudem Platz für deine eigenen Gedanken, Ideen und Notizen.

Hat dir diese Podcastfolge gefallen? Hier gibt's noch mehr: