#034 Podcast | Wie du klar und entspannt Grenzen setzen kannst

„Ja klar, äh nein, ich mein: jein!“ Fällt es dir auch ab und an schwer, entspannt und ohne schlechtes Gewissen Grenzen zu setzen und deine Meinung zu sagen?

Die gute Nachricht ist: Damit bist du nicht allein. In dieser Folge spreche ich über meine Erfahrungen und Überlegungen zum Thema – denn ich hatte auch in den vergangenen Wochen daran zu knabbern.

Du erfährst

🌱 was hinter der Schwierigkeit sich abzugrenzen stecken kann,

🌱 den Gedanken, der mir immer wieder dabei hilft, mich abzugrenzen und damit „ja“ zu mir selbst zu sagen und

🌱 was du tun kannst, wenn du das nächste Mal kurz davor bist „Ja“ zu sagen, obwohl alles in dir „nein“ ruft – sodass es dir künftig leichter fällt, dich klar und aufrichtig abzugrenzen.

Viel Freude beim Zuhören!

Viel Freude beim Hören –

P.S.: Du kannst den Podcast auf Apple Podcasts und Spotify abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du im Player unter „Abonnieren“. Hinterlasse mir gerne auch eine positive Bewertung bei Apple Podcasts – damit unterstützt du mich dabei, mehr Menschen mit meinem Podcast zu erreichen. Ich danke dir!