#013 Podcast: “Schieß los!”: Wie Krieg & Gewalt unsere Alltagssprache prägen

In dieser Folge fahre ich schwere Geschütze auf: Ich spreche über Kriegsvokabular, das unsere Alltagssprache durchzieht, darüber, dass auch friedliebende Menschen unter Beschuss geraten können – und darüber, wie solche Metaphern auf unser Denken & Handeln wirken.

Viel Freude beim Hören –

P.S.: Du kannst den Podcast auf Apple Podcasts und Spotify abonnieren. Weitere Möglichkeiten zum Abonnieren findest du im Player unter „Abonnieren“. Hinterlasse mir gerne auch eine positive Bewertung bei Apple Podcasts – damit unterstützt du mich dabei, mehr Menschen mit meinem Podcast zu erreichen. Ich danke dir!